Feuerwehrübung im Neuen Hafen
Zu einem Brand in einer Lagerhalle im Neuen Hafen wurde die Feuerwehr am Samstag Vormittag gerufen. Vor Ort stellten die angerückten Kräfte schnell fest, dass es sich um einen Übungsalarm handelte. Als Szenario angenommen wurde ein Feuer in einer Lagerhalle in der nördlichen Hafenstraße. Außerdem kam es in der Halle zu einem Gefahrgutaustritt. An der Übung nahmen etwa 120 Personen teil. Beteiligt waren die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Würzburg, das Technische Hilfswerk sowie die Rettungsdienste. - Video: Berthold Diem