• aktualisiert:

    HAßFURT

    Anmeldung für den Kindergarten

    Vom 15. bis zum 19. Januar können Eltern ihre Kinder für Kindergarten- und Krippenplätze in Haßfurt und den Stadtteilen anmelden.

    Die Haßfurter Kindergärten und -krippen führen für das kommende Kindergartenjahr wieder eine gemeinsame Anmeldewoche durch. Eltern, die ihr Kind ab September 2018 in den Kindergarten oder in die Kinderkrippe bringen wollen, können sich in der Zeit von Montag, 15. bis Freitag, 19. Januar, bei den Einrichtungen zu folgenden Zeiten oder nach telefonischer Vereinbarung melden:

    Evang. Kindertagesstätte, Rödersgraben 4, Tel. (0 95 21) 15 08, 13.30 bis 15 Uhr; Kath. Kindertageseinrichtung „St. Josef“, Fröbelstr. 15, Tel. (0 95 21) 82 09, 8 bis 11 Uhr; Kath. Kindertageseinrichtung „St. Barbara“, Lilienweg 3, Tel. (0 95 21) 59 48, 8 bis 12 Uhr; Kindergarten „St. Kilian“, Augsfeld, Herrleinstraße 31, Tel. (0 95 21) 37 93, 8.30 bis 11 Uhr; Kindergarten Sylbach, Höhenstraße 18, Tel. (0 95 21) 16 30, 8 bis 12 Uhr; Kindergarten Wülflingen, Untere Sandstraße 12, Tel. (0 95 21) 25 70, 7.30 bis 16 Uhr; Kindergarten „St. Michael“, Prappach, Wachthügelstraße 10, Tel. (0 95 21) 55 57, 9 bis 12 Uhr; Städt. Kindertagesstätte „Zwergenhaus“, Mösingerstraße 4, Tel. (0 95 21)9 59 68 10, 9 bis 12 Uhr; Kinderhof Sonnenschein Sylbach, Kinderkrippe, Talstr.

    41, Tel. (0 95 21) 52 98 (Eine Anmeldung ist hier allerdings nur noch über die Warteliste möglich), Waldorf-Kindergarten, Schweinfurter Straße 18, Tel. (0 95 21) 76 02, Infoabend: Donnerstag, 18. Januar, 20 Uhr.

    Für die neue Kinderkrippe im Osterfeld, die voraussichtlich Anfang 2018 eröffnen wird, werden die Anmeldungen in der Anmeldewoche im Rathaus der Stadt Haßfurt, Hauptstraße 5, zu folgenden Zeiten von Frau Grädler entgegengenommen: Montag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr, Dienstag 14 bis 16 Uhr, Donnerstag 14 bis 17 Uhr.

    Bearbeitet von Peter Schmieder

    Fotos

      Kommentare (0)


      Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de?
      Dann jetzt gleich hier registrieren.