• aktualisiert:

    OBERSCHWAPPACH/ WESTHEIM

    „Offen sein für Gott“: Kindergarten feiert Maiandacht

    Einen Mai-Ausflug ins Grüne zur Westheimer Eichelberg-Grotte hat der Oberschwappacher Kindergarten unternommen.

    (gh) Einen Mai-Ausflug ins Grüne zur Westheimer Eichelberg-Grotte hat der Oberschwappacher Kindergarten unternommen. Mit... Foto: Eva Deißler

    Einen Mai-Ausflug ins Grüne zur Westheimer Eichelberg-Grotte hat der Oberschwappacher Kindergarten unternommen. Mit Gemeindereferentin Ilse Waldenmeier feierten die Kinder und ihre Erzieherinnen dort bei herrlichem Sonnenschein eine Maiandacht. Den Kindern war klar: „Maria ist die Mama vom Jesus!“ Die biblische Erzählung von der Verkündigung durch den Engel wurde ihnen anschließend veranschaulicht – durch biblische Erzählfiguren. Nachdem die Kleinen Maria mit ihren mitgebrachten Gartenblumen geehrt hatten, wurde in der kleinen Kapelle die Maiandacht zu Ende gefeiert. Dabei konnten alle ein wenig nachfühlen, was es heißt, sein Herz – wie Maria – für Gott zu öffnen. Froher Gesang und kindgerechte Gebete unterstrichen das Anliegen, an diesem besonderen Ort Maria besser kennenzulernen und Gott zu loben.

    Bearbeitet von Gabriele Kriese

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!