• aktualisiert:

    HASSFURT

    Feuerwehr löscht qualmendes Auto

    Kurz nach 12.15 Uhr wurde die Haßfurter Feuerwehr am Donnerstag zu einem Autobrand an der Godelstadt-Ampelkreuzung alarmiert. Beim Eintreffen der Floriansjünger qualmte es aus dem Motor eines VW-Polo.

    (rur) Kurz nach 12.15 Uhr wurde die Haßfurter Feuerwehr am Mittwoch zu einem Autobrand an der Godelstadt-Ampelkreuzung... Foto: René Ruprecht

    Kurz nach 12.15 Uhr wurde die Haßfurter Feuerwehr am Donnerstag zu einem Autobrand an der Godelstadt-Ampelkreuzung alarmiert.

    Beim Eintreffen der Floriansjünger qualmte es aus dem Motor eines VW-Polo. Laut der Haßfurter Polizei war es aufgrund einer Überhitzung im Motorraum zu Rauchentwicklungen gekommen.

    Der Schaden am Auto wird auf 2000 Euro beziffert.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!