• aktualisiert:

    BRAMBERG

    Mit Restalkohol in die Verkehrskontrolle

    Zu viel getrunken hatte ein 25-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Haßberge. Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagmittag in Bramberg stellten die Beamten der Polizeiinspektion Ebern Alkoholgeruch beim 25-jährigen fest. Ein Alkoholtest ergab schließlich einen Wert von 0,78 Promille.

    Zu viel getrunken hatte ein 25-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Haßberge. Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagmittag in Bramberg stellten die Beamten der Polizeiinspektion Ebern Alkoholgeruch beim 25-jährigen fest. Ein Alkoholtest ergab schließlich einen Wert von 0,78 Promille.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!