• aktualisiert:

    HASSFURT

    Chöre zeigen das Musical „Mönsch Martin!“

    Der evangelisch-lutherische und der katholische Kinderchor bringen am Sonntag, 21. Mai, in der Stadthalle das Musical „Mönsch Martin!“ auf die Bühne.

    (gh) Bereits im zehnten Jahr in Folge führen der evangelisch-lutherische und der katholische Kinderchor in Haßfurt ein... Foto: Ute Höfner

    Bereits im zehnten Jahr in Folge führen der evangelisch-lutherische und der katholische Kinderchor in Haßfurt ein ökumenisches Musical auf. Passend zum Lutherjahr 2017 singen und spielen 70 Kinder am Sonntag, 21. Mai, in der Stadthalle unter der Leitung von Johannes Eirich und Ute Höfner das Musical „Mönsch Martin!“ – „Lieber Freund Lucas, du musst mir was drucken!“ Und Lucas Cranach druckt Martin Luther die 95 Thesen. Das ist nicht der Anfang, aber ab hier kommt Schwung in die Geschichte. Viele wissen, wie die Sache ausgeht – jedoch nicht, wie sie im Musical „Mönsch Martin!“ erzählt wird. Und das kann sich sehen und hören lassen: Ablass-Blues und Thesen-Rap, Bibelübersetzersamba und gregorianischer Gesang. Der Vorhang öffnet sich am Sonntag um 17 Uhr. Der Eintritt beträgt an der Tageskasse sieben Euro für Erwachsene und drei Euro für Kinder.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!