• aktualisiert:

    Polizeibericht: Ladendieb wehrt sich und flüchtet

    Am Donnerstag ist gegen 15.40 Uhr in der Getränkeabteilung eines Lebensmittelmarkts in der Unteren Vorstadt in Haßfurt ein bislang unbekannter Täter beobachtet werden, wie er zwei Flaschen alkoholhaltiger Getränke in einen mitgeführten Rucksack verstaute. Anschließend verließ er den Verkaufsbereich des Markts durch den Eingang. Als der Täter den Filialleiter sah, flüchtete dieser. Daraufhin nahmen der Filialleiter und ein Kunde die Verfolgung auf und hielten mit Hilfe eines weiteren Zeugen die Person fest. Während des Festhaltens wehrte sich der Unbekannte mit Treten und Beißen gegen die Festhaltenden. Anschließend konnte der Täter in Richtung Innenstadt flüchten. Täterbeschreibung: Etwa 25 Jahre, 180 Zentimeter groß, grauer Kaputzenpulli, schwarze Schildmütze, dunkle Hose, schwarze Turnschuhe.

    Am Donnerstag ist gegen 15.40 Uhr in der Getränkeabteilung eines Lebensmittelmarkts in der Unteren Vorstadt in Haßfurt ein bislang unbekannter Täter beobachtet werden, wie er zwei Flaschen alkoholhaltiger Getränke in einen mitgeführten Rucksack verstaute. Anschließend verließ er den Verkaufsbereich des Markts durch den Eingang. Als der Täter den Filialleiter sah, flüchtete dieser. Daraufhin nahmen der Filialleiter und ein Kunde die Verfolgung auf und hielten mit Hilfe eines weiteren Zeugen die Person fest. Während des Festhaltens wehrte sich der Unbekannte mit Treten und Beißen gegen die Festhaltenden. Anschließend konnte der Täter in Richtung Innenstadt flüchten. Täterbeschreibung: Etwa 25 Jahre, 180 Zentimeter groß, grauer Kaputzenpulli, schwarze Schildmütze, dunkle Hose, schwarze Turnschuhe.

    Trotz Schloss: Fahrrad gestohlen

    Als am Mittwoch eine 15-Jährige mit ihren Freunden am Stettfelder Baggersee war, wurde ihr das Fahrrad gestohlen. Sie hatte es mit einem Zahlenschloss an ein anderes Fahrrad angeschlossen. Der Tatzeitraum war zwischen 14 und 18 Uhr.

    Hinweise an die Polizeiinspektion Haßfurt, (0 95 21) 9270.

    Bearbeitet von Karl-Heinz Körblein

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!