• aktualisiert:

    HASSFURT

    RMG wird Dritter im Fußball-Bezirksfinale

    Das Team vom Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt erreichte das unterfränkische Bezirksfinale im Fußball Jungen II und wurde Dritter.

    (wor) Das Team vom Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt (im Bild) erreichte das unterfränkische Bezirksfinale im Fußball Ju... Foto: Ortloff

    Das Team vom Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt (im Bild) erreichte das unterfränkische Bezirksfinale im Fußball Jungen II (Jahrgänge 2001 bis 2003), betreut von Janos Wunder (links). Auf dem Sportgelände des TV Haßfurt standen sie den Mannschaften des Friedrich-König-Gymnasiums Würzburg, Walther-Rathenau-Gymnasiums Schweinfurt und der Ruth-Weiß-Realschule Aschaffenburg gegenüber. Die Haßfurter belegten den dritten, die Schweinfurter den zweiten und die Würzburger den ersten Platz während die Gäste vom Untermain kein Spiel im Wettkampfmodus „Jeder gegen jeden“ für sich entscheiden konnten. Die Sieger nehmen am nordbayerischen Finale teil.

    wor

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!