• aktualisiert:

    DETTELBACH

    Unfall nicht bemerkt

    Am Dienstagmittag ist es auf der Staatsstraße 2450 bei Dettelbach zu einem Unfall gekommen.

    Am Dienstagmittag ist es auf der Staatsstraße 2450 bei Dettelbach zu einem Unfall gekommen. Laut Polizeibericht fuhr ein 58-Jähriger von Dettelbach kommend in Richtung Würzburg. An der Einmündung nach Bibergau wollte er nach rechts abbiegen. Dazu fuhr er vermutlich zunächst auf die Linksabbiegespur, um anschließend mit seinem Fahrzeuggespann abzubiegen. Ein nachfolgender VW-Fahrer musste eine Vollbremsung vornehmen, um nicht mit voller Wucht aufzufahren. Dennoch streifte er den Anhänger des abbiegenden Fahrzeuges, dessen Fahrer offensichtlich nichts von der Berührung mitbekommen hatte und weiterfuhr. Der 18-jährige VW-Fahrer folgte ihm und sprach ihn in der Ortschaft auf den Vorfall an. Durch das Ausweichmanöver wurde der junge Mann leicht verletzt. Schaden laut Polizeibericht: 1700 Euro

    Bearbeitet von Martin Nefzger

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)


      Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de?
      Dann jetzt gleich hier registrieren.