• aktualisiert:

    MARKTHEIDENFELD

    Ein wichtiger Beitrag, damit es Kindern gut geht

    „Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit“ – so lautete das Motto der 60. Aktion Dreikönigssingen 2018. In Marktheidenfeld zogen 33 Mädchen und Buben durch die Stadt.

    (ewie) „Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit“ – so lautete das Motto der 60. Aktion Dreikönigssingen 20... Foto: Erhard Wiesmann

    „Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit“ – so lautete das Motto der 60. Aktion Dreikönigssingen 2018. In Marktheidenfeld zogen 33 Mädchen und Buben, aufgeteilt in sechs Gruppen, in bunten Gewändern gekleidet durch die Stadt um baten um Spenden für die Kinderhilfswerke weltweit. Pfarrer Hermann Becker sagte zuvor in seiner Predigt bei einem Gottesdienst in der St.-Josefs-Kirche: „Alle Kinder müssen spielen, lernen, beten und wachsen können, in der eigenen Familie, in einer harmonischen Umgebung von Liebe und Unbeschwertheit. Das ist ihr Recht und unsere Pflicht. Dafür leisten die Sternsinger einen wichtigen Beitrag.“

    Bearbeitet von Jochen Jörg

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!