• aktualisiert:

    MARKTHEIDENFELD

    Manege frei in der Kita Edith-Stein-Straße

    „Hereinspaziert, hereinspaziert in unseren Zirkus Editha…“, hieß es beim Maifest in der Kindertagesstätte (Kita) Edith-Stein-Straße in Marktheidenfeld.

    (jos) „Hereinspaziert, hereinspaziert in unseren Zirkus Editha…“, hieß es beim diesjährigen Maifest in der Kindertages... Foto: Kita Edith-Stein-Strasse

    „Hereinspaziert, hereinspaziert in unseren Zirkus Editha…“, hieß es beim diesjährigen Maifest in der Kindertagesstätte (Kita) Edith-Stein-Straße in Marktheidenfeld. Das Highlight der Zirkusaufführung war Clown Jonella in Person von Kinderpflegerin Katja Machalet. Die Zirkusdirektoren Mia Goldstein und Valentin Römisch führten die Zirkusgäste durch ein tolles und abwechslungsreiches Programm. Die jüngsten Kita-Kinder traten als Mäusedompteure auf, dressierte Bären tanzten einen Reigen, Ballerinas bewegten sich elegant zu klassischer Musik. Ball- und Fahrradkünstler waren ebenso dabei wie die großen Akrobaten zum Abschluss. Bei tollem Wetter ging es mit Zirkusrätseln, Dosenwurf, Clownfotos, Schminken und einer Tombola weiter. Der Elternbeirat und viele fleißige Helfer machten das Maifest zu einem Erlebnis.

    Bearbeitet von Joachim Spies

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!