• aktualisiert:

    KREUZWERTHEIM

    Lauerbach und Herberich haben 75-mal Blut gespendet

    Zum jüngsten Blutspendetermin in Kreuzwertheim kamen 154 Spender, davon waren sechs Erstspender.

    Zum jüngsten Blutspendetermin in Kreuzwertheim kamen 154 Spender, davon waren sechs Erstspender.

    Für dreimaliges Blutspenden wurden ausgezeichnet: Florian Klein, Charlotte Möller, Jessica Fries (Kreuzwertheim), Julian Hynar, Markus Kirchner (Hasselberg), Melanie Pfenning (Altfeld) und Johannes Horn (Dorfprozelten).

    Für zehnmaliges Blutspenden wurde Jochen Memmel (Unterwittbach) ausgezeichnet.

    25-mal Blut gespendet haben Katharina Busch, Petra Lutz, Simon Hame (Kreuzwertheim) sowie Sebastian Nitschky (Altfeld) und Abdulkadir Bayman (Marktheidenfeld).

    75-mal Blut gespendet haben Anderas Lauerbach (Hasloch) und Günter Herberich (Mondfeld).

    Bearbeitet von Jochen Jörg

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!