• aktualisiert:

    MARKTHEIDENFELD

    Rentnerin in Discounter bestohlen

    Eine Geldbörse, in der sich 50 Euro befanden, wurde am Mittwoch gegen 16.50 Uhr einer Rentnerin in einem Discounter in der Baumhofstraße in Marktheidenfeld gestohlen.

    Eine Geldbörse, in der sich 50 Euro befanden, wurde am Mittwoch gegen 16.50 Uhr einer Rentnerin in einem Discounter in der Baumhofstraße in Marktheidenfeld gestohlen.

    Die Frau befand sich laut Polizeibericht im Laden und hatte ihre Handtasche in einem Einkaufwagen abgestellt. Ein unbekannter Mann, der mehrere Gegenstände unter dem Arm trug, ließ vermutlich gezielt eine Rolle in ihrer Nähe fallen. Als die Rentnerin sich bückte, um die Rolle aufzuheben, scheint der Unbekannte die Geldbörse aus der Handtasche genommen zu haben.

    Unmittelbar zuvor hatte der mutmaßliche Täter bereits einen anderen Kunden angerempelt – vermutlich, um ihn ebenfalls zu bestehlen. Dieser hatte aber seinen Geldbeutel in der Hosentasche.

    Die Beschreibung des unbekannten Mannes: etwa 50 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, kräftig, dunkler Teint, schwarze und glatte Haare, Oberlippenbart.

    Hinweise an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld: Tel. (0 93 91) 98 41-0

    Bearbeitet von Jochen Jörg

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)


      Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de?
      Dann jetzt gleich hier registrieren.