• aktualisiert:

    BURGSINN

    80-Jähriger verletzt sich beim Sturz vom Roller

    Ins Krankenhaus gebracht

    Beim Sturz vom Roller hat sich am Freitagvormittag ein Mann in Burgsinn verletzt. Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, war der 80-Jährige auf der Fellener Straße in Burgsinn mit einem Leichtkraftrad unterwegs, erschrak dabei so sehr über ein rückwärtsfahrenden Auto, dass er vom Zweirad fiel. Der Mann wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus Lohr gebracht.

    Bearbeitet von Gabriele Haupt

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)


      Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de?
      Dann jetzt gleich hier registrieren.