• aktualisiert:

    WERTHEIM

    Ampel regelt Verkehr

    Im Zuge des Neubaus der Tauberbrücke stehen nächste Woche Asphaltierungsarbeiten auf dem Brückenbauwerk an. Dazu wird der Verkehr über eine Ampel geleitet.

    Im Zuge des Neubaus der Tauberbrücke stehen nächste Woche Asphaltierungsarbeiten auf dem Brückenbauwerk an. Bei dieser Gelegenheit wird auch ein Teilstück der Rechten Tauberstraße und der Lindenstraße neu asphaltiert. Der Abschnitt reicht vom Volksbankgebäude bis zum Beginn des Hotels Kette. Die Arbeiten beginnen laut Stadtverwaltung am Mittwoch, 22. März, und dauern voraussichtlich bis Samstag, 25. März. In diesem Zeitraum wird der Verkehr über eine Ampelanlage an der Baustelle vorbei geführt. Damit die Arbeiten reibungslos voran gehen, muss im gleichen Zeitraum eine Halteverbotsstrecke in der Rechten Tauberstraße und in der Lindenstraße eingerichtet werden. Sie beginnt auf Höhe „Pilsstüble“ und reicht durchgehend bis zum Hotel Kette.

    Bearbeitet von Conny Puls

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!