• aktualisiert:

    LUDWIGSBURG

    Älteste Gartenschau erwartet wieder halbe Million Besucher

    Deutschlands älteste Gartenschau erwartet in diesem Jahr wieder mehr als eine halbe Million Besucher in Ludwigsburg.

    (lsw) Deutschlands älteste Gartenschau erwartet in diesem Jahr wieder mehr als eine halbe Million Besucher in Ludwigsb... Foto: Lino Mirgeler/DPA

    Deutschlands älteste Gartenschau erwartet in diesem Jahr wieder mehr als eine halbe Million Besucher in Ludwigsburg. In der vergangenen Saison seien 540 000 Tages- und 42 000 Dauerkarten für das Blühende Barock am Residenzschloss Ludwigsburg verkauft worden, teilte Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) mit. Das Ensemble mit dem Lustschloss Favorite gilt als eine der größten erhaltenen Barockanlagen Europas. Sitzmann eröffnete am Freitag die 63. Gartenschausaison. Über 300 000 Frühjahrsblüher machen jetzt den Anfang. Tulpen, Narzissen und Hyazinthen zeigen schon Farbe. Zu den Höhepunkten im Programm der Parklandschaft zählen die Strohwelten ab Mitte März, das Straßenmusikfestival Anfang Juni, das Märchenfest Ende Juli und die weltgrößte Kürbisausstellung im Herbst.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!