• aktualisiert:

    WERTHEIM

    Keine betrunkenen Fahrer

    Ein positives Fazit hat die Polizei nach Verkehrskontrollen in der Nacht vom Rosenmontag zum Faschingsdienstag gezogen: Keiner der angehaltenen Fahrer war alkoholisiert.

    Ein positives Fazit haben Beamte des Polizeireviers Wertheim nach Verkehrskontrollen in der Nacht vom Rosenmontag zum Faschingsdienstag in den Bereichen Wertheim, Mondfeld, Urphar und Hundheim gezogen. In keinem der angehaltenen Fahrzeuge saß ein betrunkener Fahrer, was bei den Ordnungshütern als sehr erfreulich registriert wurde. Die kontrollierenden Polizisten fanden lediglich einige fahrzeugtechnische Mängel.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!