• aktualisiert:

    WERTHEIM

    Neue Professoren für das Studienzentrum

    Die SRH Fernhochschule hat drei neue Professoren berufen. Diese unterstützen ab sofort den Lehrbetrieb.

    Neu an der SRH Fernhochschule (von links): Michael Koch, Fabian Behrendt und Dietmar Hildenbrand (ganz rechts) mit Rekto... Foto: SRH Fernhochschule

    Zum Ausbau ihres Studienzentrums in Wertheim hat die SRH Fernhochschule den aus Freudenberg stammenden Dietmar Hildenbrand berufen. Als Professor für Technologie- und Systementwicklung wird er laut Pressemitteilung als Ansprechpartner für Studierende, Interessenten und Unternehmen fungieren. Hildenbrand lehrt als Informatiker primär in den Wirtschaftsingenieur-Studiengängen.

    Ebenfalls für den Studiengang Wirtschaftsingenieur wurde Fabian Behrendt als Professor für Industrial Engineering an die SRH Fernhochschule berufen. Er verantwortet primär in den Wirtschaftsingenieur-Studiengängen. Die Studierenden würden sowohl von seinen Lehr- und Forschungserfahrungen als auch von seinen diversen Tätigkeiten in verschiedenen Praxisfeldern profitieren, heißt es in der Mitteilung weiter.

    Michael Koch wurde als Professor für Economics and Sustainability an die SRH Fernhochschule berufen und ergänzt den Bereich Betriebswirtschaft und Management. Aufgrund seiner langjährigen Arbeit für die Weltbank in Washington, DC. verfügt Koch über hervorragende Englischkenntnisse, sodass er seine Lehre hauptsächlich in Englisch halten wird.

    Bearbeitet von Martin Nefzger

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!