• aktualisiert:

    MELLRICHSTADT

    Gebäude für Veranstaltungen in der Loh

    Oliver Imlauf plant den Neubau eines Catering- und Veranstaltungsgebäudes im Gewerbegebiet „An der Loh“. Der Stadtrat gab grünes Licht.

    Oliver Imlauf plant den Neubau eines Catering- und Veranstaltungsgebäudes im Gewerbegebiet „An der Loh“. Mit 24 Parkplätzen sind genügend Stellflächen ausgewiesen, hieß es seitens der Verwaltung. Die Stadtratsmitglieder erteilten die beantragten Befreiungen von den Festsetzungen des Bebauungsplans, was die Dachform und die Dachneigung angeht.

    Des Weiteren stimmte der Stadtrat der Versetzung des Gedenksteins der Bundeswehr vom Alfons-Halbig-Platz zum Doku-Zentrum im Hainberg-Areal zu.

    Der Markt Maßbach und die Gemeinde Höchheim möchten Gesellschafter der Volkshochschule Rhön und Grabfeld gGmbH werden, informierte Bürgermeister Eberhard Streit. Die Stadt verkauft beiden Gemeinden jeweils einen Geschäftsanteil der Vhs im Wert von 300 Euro.

    Der Stadtrat wird auch für das Jahr 2017 wieder einen Antrag auf Stabilisierungshilfe stellen. Die Vorlage an das Landratsamt wurde in der Sitzung am Donnerstag nachträglich genehmigt, da die Unterlagen am 5. Mai in der Kreisbehörde vorliegen mussten. Am 26. Mai werden die Anträge nach ihrer Prüfung an die Regierung weitergeleitet.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!