• aktualisiert:

    SAAL

    Zu Nikolaus: Alter Brauch neu aufgelegt

    Dass in Saal an der Saale der Nikolaus von Haus zu Haus geht oder auf Bestellung kommt, das gab es schon einige Jahre nicht mehr. Nun haben die Oberministranten Daniel Hemmerich und Jonas Umhöfer diesen Brauch wieder „aus der Schublade“ geholt und waren am Nikolaustag erstmals unterwegs.

    Daniel Hemmerich (Knecht Rupprecht) und Jonas Umhöfer (Nikolaus). Foto: Tina Hemmerich

    Dass in Saal an der Saale der Nikolaus von Haus zu Haus geht oder auf Bestellung kommt, das gab es schon einige Jahre nicht mehr. Nun haben die Oberministranten Daniel Hemmerich und Jonas Umhöfer diesen Brauch wieder „aus der Schublade“ geholt und waren am Nikolaustag erstmals unterwegs.

    Wer die Idee hat, der muss sie auch selbst umsetzen, sagten sich die beiden. So schlüpfte Daniel Hemmerich in das Gewand des Knecht Rupprecht und Daniel Umhöfer wurde zum Nikolaus. Die Aktion kam gut an und so war für die beiden Oberministranten klar: Das machen wir im kommenden Jahr wieder.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)


      Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de?
      Dann jetzt gleich hier registrieren.