• aktualisiert:

    HESSELBACH

    Randale an Kirchweih: Briefkasten aus dem Boden gerissen

    Während des Kirchweih-Wochenendes wurde in Hesselbach der neben dem Kriegerdenkmal aufgestellte Briefkasten samt Betonfundament aus dem Boden gerissen.

    Während des Kirchweih-Wochenendes wurde in Hesselbach der neben dem Kriegerdenkmal aufgestellte Briefkasten samt Betonfundament aus dem Boden gerissen und dabei zwei Schiefersteinplatten beschädigt.

    Die Täter transportierten sie das schwere Teil über eine Strecke von rund 250 Metern bis zum Rathaus und steckten es neben der Eingangstür wieder in den Boden. Dadurch wurde auch hier noch die Bepflanzung in Mitleidenschaft gezogen. Den Schaden beziffert die Polizei auf 1250 Euro.

    Bearbeitet von Irene Spiegel

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!