• aktualisiert:

    WÜRZBURG

    Zu gewinnen: 100 Trikotsätze für 100 Vereine

    An diesem Samstag, 12. August, startet diedie Flyeralarm Sport GmbH gemeinsam mit dem Verein Würzburger Sporthilfe die außergewöhnliche Aktion.

    Im Flagshipstore von Flyeralarm Sports in der Theaterstraße (von links) die Geschäftsführer Martin Rietzler und Philipp ... Foto: FOTO Herbert Kriener

    Vor kurzem hat in der Theaterstraße 9, wo bisher die Telekom war, der Flagship Store der Flyeralarm Sports GmbH eröffnet. Das Unternehmen mit Sitz am Heuchelhof gehört zur Flyeralarm-Gruppe und ist mit seinen vielfältigen Sportartikeln im Internethandel tätig.

    Im Store in der Theaterstraße, in dem nun auch der Kickers-Fanshop integriert ist, wird alles greifbar (und erwerbbar), was das Herz eine Fußballer höher schlagen lässt.

    An diesem Samstag, 12. August, starten die Geschäftsführer Philipp Schneider und Martin Rietzler gemeinsam mit dem Verein Würzburger Sporthilfe die außergewöhnliche Aktion „100 Trikotsätze für 100 Vereine“. Zu gewinnen sind komplette Trikotsätze für eine Mannschaft und dazu ein Torwart-Set extra.

    Wulf Viola vom Vorstand der Würzburger Sporthilfe bedankte sich zum Auftakt der Aktion für die doppelte Unterstützung des Sports in der Region, denn neben den Trikotsätzen für die Vereine bekommt die Sporthilfe eine Spende von 8000 Euro von Flyeralarm Sports. Der Verein unterstützt seit langen Jahren junge Sportler aus Würzburg auf ihrem Weg zum Spitzensport.

    Bewerben kann man sich für die Trikot-Aktion auf der Internetseite der Würzburger Sporthilfe (wuerzburger-sporthilfe.de). Dort kann man auch die gewünschten Größen und Farben der Trikots auswählen. Auf Wunsch gibt es für einen kleinen Aufpreis auch Trikot-Aufdrucke.

    Bei der Bewerbung ist die Frage überzeugend zu beantworten „Warum hat gerade deine Mannschaft neue Trikots verdient?“ Denn wenn mehr als 100 Bewerbungen eingehen, entscheidet eine Jury anhand dieser Antworten, wer die Trikotsatz erhält.

    Auch schriftliche Bewerbungen sind möglich an Würzburger Sporthilfe, Am Happach 27, 97218 Gerbrunn. Kennwort: „100 Trikotsätze für 100 Vereine“

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!