• aktualisiert:

    Dabas (dpa)

    SG BBM Bietigheim verliert erneut

    Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim haben auch ihr drittes Spiel in der Hauptrunde der Champions League verloren und damit kaum noch Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale. Beim ungarischen Topclub FTC-Rail Cargo Hungaria unterlag der deutsche Meister mit 22:31 (8:14).

    Antje Lauenroth war mit acht Treffern Bietigheims beste Werferin. Foto: Hendrik Schmidt

    Beste Werferin der Mannschaft von Trainer Martin Albertsen war Antje Lauenroth mit acht Treffern. Ihr nächstes Spiel in der Königsklasse bestreitet die SG am 25. Februar, wenn es zum deutschen Duell mit dem Thüringer HC kommt.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!