• aktualisiert:

    Gelsenkirchen (dpa)

    Kreuzbandverletzung bei Choupo-Moting

    Eric-Maxim Choupo-Moting hat eine Kreuzbandverletzung erlitten, die Saison ist für den Stürmer von Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 aber noch nicht zwangsläufig beendet.

    Eric Maxim Choupo-Moting hat eine Kreuzbandverletzung, aber die Saison ist für ihn noch nicht unbedingt gelaufen. Foto: ...

    „Es ist kein Riss oder Anriss. Aber für die Spiele am Sonntag gegen Leipzig und nächsten Freitag in Leverkusen wird er sicher ausfallen”, sagte Manager Christian Heidel. Angreifer Choupo-Moting, dessen Vertrag ausläuft, fehlte bereits in den vergangenen drei Pflichtspielen wegen der Knieprobleme, nun gab eine weitere MRT genaueren Aufschluss.

    Derweil steht Ex-Nationalspieler Sascha Riether überraschend doch vor einer Vertragsverlängerung. Der 34-Jährige, der beim 3:2 n.V. in der Europa League am Donnerstag gegen Ajax Amsterdam erstmals seit Dezember wieder zum Einsatz gekommen war, hatte eigentlich schon sein Karriere-Ende für den Sommer erklärt. Heidel berichtete nun, man habe Gespräche über einen Vertrag für eine weitere Saison aufgenommen: „Alles ist möglich.” Man habe kürzlich 30-Meter-Sprints durchgeführt, dabei habe der Routinier Werte „auf Champions-League-Niveau” gehabt.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!