• aktualisiert:

    DUATLON:

    Erster Mainfranken-Duathlon in Dittelbrunn

    Mit der SG Dittelbrunn konnte ein Verein begeistert werden, einen Duathlon zu veranstalten. Am 29. April fällt um 13 Uhr der Startschuss für 200 Athleten.

    (bam)Mit der SG Dittelbrunn konnte ein Verein begeistert werden, einen Duathlon (Laufen, Radfahren, Laufen) zu veranstal... Foto: REusch

    Mit der SG Dittelbrunn konnte ein Verein begeistert werden, einen Duathlon (Laufen, Radfahren, Laufen) zu veranstalten. Am 29. April fällt um 13 Uhr der Startschuss für knapp 200 Athleten – vom Breitensportler („Light Version“ über 3 km Laufen/37 km Radfahreb/1,5 km Laufen) bis zum Spitzenathleten, der die Classic-Variante (9/37/6) absolviert. Eine der Besonderheiten ist die legendäre Radstrecke, der sogenannte „Kugelring“, der noch aus Zeiten der Mainfranken-Tour bekannt ist. Unser Bild zeigt die Organisatoren (hinten von links) Dieter Göpfert, Andreas Eschenbacher, Thomas Hammer, Uli Stühler, Willi Warmuth, Thomas Schmitt, Martin Thomann, Werner Braun, (vorne) Gerhard Bauer und Stefan Reusch. Infos unter www.mainfrankenduathlon.de.

    Bearbeitet von Ulrike Hortig

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!