• aktualisiert:

    KORBBALL:

    TSV Ettleben freut sich über Meisterschaft

    Die zweite Frauen-Korbball-Mannschaft des TSV Ettleben machte es in der Hallenrunde spannend. Vor dem letzten Spieltag waren sie Dritte, nach drei Siegen dann Meister.

    Die zweite Frauen-Korbball-Mannschaft des TSV Ettleben machte es in der Hallenrunde spannend. Vor dem letzten Spieltag w... Foto: Petra Weingart

    Die zweite Frauen-Korbball-Mannschaft des TSV Ettleben machte es in der Hallenrunde spannend. Vor dem letzten Spieltag waren sie Dritte, nach drei Siegen durften sie sich aber Meister der Kreisklasse A1 nennen. Nach ausgiebigem Feiern traten sie letzte Woche hochmotiviert zum Aufstiegsspiel gegen Lendershausen an. Auch hier machte es sich der TSV nicht leicht, gewann aber mit 6:4 die Kreismeisterschaft und darf kommende Saison in der Bezirksliga ran. Von links: Trainer Mario Ehrhardt, Linda Reuß, Corinna Stark, Kerstin Förster, Stefanie Lutz, Luisa Nieser, Christina Stark, Anna-Sophia Landeck, Kerstin Hauck, Hannah Ehrhardt, Martina Mühl und Trainer Frank Dittmar. Es fehlt: Heidi Gehring. Foto: Petra Weingart

    Bearbeitet von Ulrike Hortig

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!