• aktualisiert:

    BASKETBALL

    Riemenschneider-Mädels feiern die Stadtmeisterschaft

    Die Mädchenmannschaft der Altersklasse III hat sich den Titel des Würzburger Schulstadtmeisters im Basketball gesichert.

    (cam) Die Mädchenmannschaft der Altersklasse III (Jahrgang 2003 und jünger) des Riemenschneider-Gymnasiums hat sich de... Foto: Perneker

    Die Mädchenmannschaft der Altersklasse III (Jahrgang 2003 und jünger) des Riemenschneider-Gymnasiums hat sich den Titel des Würzburger Schulstadtmeisters im Basketball gesichert. Im Finale schlugen sie das Deutschhaus-Gymnasium knapp. Mit dem Sieg haben sich die Mädchen für die Endrunde der unterfränkischen Meisterschaft qualifiziert. Am Erfolg waren beteiligt (von links): Marielena Münch, Lena Kemmerer, Paula Wenemoser, Laura Schröder, Maria Schmolke, Nina Meyer, Clara Böhmer, Hannah Schäfer, Valentina Will, Josefine Sommerkorn, Josefine Lößl, Evelyn Kusmin, Maria Ott, Lina Levit und Betreuer Klaus Perneker.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!