• aktualisiert:

    FUßBALL: KREISKLASSE SCHWEINFURT 1, MÄNNER

    Eisenheim lässt Großchance liegen

    Klatsche gegen Schwebenried/Schwemmelsbach II.

    Schwebenr./Schwem. II – SG Eisenheim/Wipfeld 4:0  
    TSV Ettleben/Werneck – TSV Waigolshausen 1:1  
    SV Schnackenwerth – SV Euerb./Kützb. II 3:2  

     

     

    1. (1.) Schwebenr./Schwemmelsb. II 14 10 2 2 49 : 17 32  
    2. (2.) TSV Ettleben/Werneck 14 8 3 3 39 : 16 27  
    3. (3.) SG Wasserlosen/Greßthal 13 8 1 4 28 : 18 25  
    4. (4.) SG Eisenheim/Wipfeld 14 6 5 3 23 : 17 23  
    5. (5.) SV Schwanfeld 13 7 1 5 35 : 23 22  
    6. (6.) TSV Theilheim 12 6 4 2 24 : 14 22  
    7. (7.) TSV Waigolshausen 14 6 4 4 32 : 23 22  
    8. (8.) FC Geldersheim 13 6 3 4 28 : 25 21  
    9. (9.) SG Schleerieth 13 5 5 3 21 : 17 20  
    10. (10.) SV Euerb./Kützb. II 14 4 2 8 21 : 51 14  
    11. (11.) FV Nieder-/Oberwerrn 13 2 5 6 10 : 24 11  
    12. (12.) FC Arnstein 12 3 1 8 27 : 31 10  
    13. (13.) SG Zeuzl./Stettb./Eckartsh. 13 2 1 10 12 : 39 7  
    14. (14.) SV Schnackenwerth 14 1 1 12 16 : 50 4  

     

    DJK Schwebenried/Schwemmelsbach II - SG Eisenheim/Wipfeld 4:0 (0:0).

    Zwei Lattenkracher auf beiden Seiten in der ersten Hälfte waren als einzige Großchancen zu verzeichnen. In der zweiten Halbzeit ließ Eisenheim eine Großchance liegen und kassierte im Gegenzug das 0:1.

    Tore: 1:0 Sascha Brauner (47.), 2:0, 3:0, 4:0 Christian Brauner (60., 62., 90.).

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!