• aktualisiert:

    Fußball: Dritte Liga

    Die Kilometer-Tabelle der Liga

    Die Würzburger Kickers müssen mit am wenigsten Kilometer zu ihren Auswärtsspielen fahren. Hansa Rostock ist dagegen der große „Kilometerfresser“ in Liga drei.

    Es wird eine lange Saison – und das nicht nur, weil in Liga drei mit 20 Teams die meisten Teams im bezahlten deutschen Fußball in Liga drei aktiv sind. Sondern auch, weil viele Klubs richtig lange Auswärtsfahrten zu absolvieren haben. Insgesamt werden die Vereine 276.612 Kilometer zurücklegen.

    Die größten „Kilometerfresser“ sind dabei die Teams von Hansa Rostock (insgesamt 10.097 Kilometer), der SpVgg Unterhaching (9471 km) und des SV Meppen (7641). Die Würzburger Kicker dagegen müssen wegen ihrer relativ zentralen Lage in Deutschland die drittwenigsten Kilometer reisen (6000). Die größte Entfernung liegt zwischen den Teams aus Rostock und Unterhaching (788 km), die geringste zwischen Lotte und Osnabrück (14 km). Wer in der kommenden wie viele Kilometer runterreißt, zeigt unsere Liste.

     

     

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!