• aktualisiert:

    Fußball: Dritte Liga

    Kickers-TV: Da ist noch eine Rechnung offen

    Im letzten Spiel des Jahres empfangen die Würzburger Kickers am Samstag den SV Meppen. Und die Rothosen wollen das halbe Dutzend an Siegen in Serie voll machen.

    Es ist das letzte Spiel des Jahres für den FC Würzburger Kickers - wenn es am Samstag (14 Uhr, Flyeralarm-Arena - HIER geht es zum LIVETICKER auf mainpost.de) gegen Aufsteiger SV Meppen geht, soll das halbe Dutzend an Siegen in Serie vollgemacht werden. Zumal aus dem Hinspiel noch eine Rechnung offen ist, wie FWK-Stürmer Marco Königs gegenüber Kickers-TV sagt. Warum er und Cheftrainer Michael Schiele trotzdem vor dem Aufsteiger warnen? Worauf es gegen die Remis-Künstler aus dem Emsland besonders ankommen wird?  Das und mehr erfahren Sie im Vorbericht von Kickers-TV.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!