• aktualisiert:

    Fußball: Dritte Liga

    Kickers-TV: Der eine fällt ins Bett, der andere geht steil

    Die Erleichterng bei den Kickers war nach dem 3:0 in Chemnitz groß - genauso wie die Freude. Doppeltorschütze Simon Skarlatidis und Kai Wagner gaben nach dem Spiel Einblicke in ihr Innenleben.

    Der eine wollte nur noch ins Bett, der anderen feiern. So unterschiedlich die Reaktionen einiger Kickers-Spieler nach dem 3:0-Auswärtssieg beim Chemnitzer FC auch waren - vor dem Mikrophon herrschten kurz nach dem Abpfiff vor allem Freude und Zufriedenheit.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!