• aktualisiert:

    WÜRZBURG

    Die kuriosesten Babynamen

    Wie soll unser Kind heißen? Diese Frage beschäftigt alle werdende Eltern. Bei ihrer Suche werden sie immer kreativer. Die Namen aber nicht unbedingt schöner.

     

    Wenn der Standesbeamte einen Namen für das Neugeborene ablehnt, dann können sich Eltern an die Gesellschaft für Deutsche Sprache wenden oder die Namensberatungsstelle der Uni Leipzig. Dort wird dem Paar ein Gutachten darüber erstellt, wie eintragungsfähig ein Name ist. Ob das Gutachten positiv beschieden wird, ist damit aber noch nicht sicher. Verbotene Namen gibt es in Deutschland prinzipiell nicht. Generell sollte der Vorname beispielsweise nicht das Kindeswohl gefährden, eindeutig einem Geschlecht zuzuordnen sein.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)


    Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de?
    Dann jetzt gleich hier registrieren.