• aktualisiert:

    ROHRBRUNN

    Lego-Spielwaren im Wert von 30.000 Euro geklaut

    Aus einem Anhänger haben Unbekannte auf der Raststätte Spessart Nord bei Rohrbrunn (Lkr. Aschaffenburg) Lego-Spielzeug im Wert von 30.000 Euro gestohlen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

    Lego-Steine (Symbolbild). Foto: dpa

    Lego-Spielzeug im Wert von 30 000 Euro haben Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag aus einem Lkw-Anhänger auf der Rastanlage Spessart Nord bei Rohrbrunn (Lkr. Aschaffenburg) geklaut. Die Täter erbeuteten insgesamt sieben Paletten Lego-Spielwaren, teilt das Polizeipräsidium Unterfranken mit.

    Sieben Paletten Lego-Spielwaren

    Auf der großen Spessart Rastanlage, die auf der Autobahn 3 in Fahrrichtung Frankfurt liegt, verschafften sich Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gewaltsam Zutritt zu einem auf der Rastanlage geparkten Lkw-Anhänger. Die Unbekannten erbeuteten sieben Paletten mit Lego-Spielwaren. Der Gesamtwert der Beute liegt bei etwa 30.000 Euro. Die Täter konnten im Anschluss unerkannt flüchten.

    Polizei such Zeugen

    Die Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach führt die Ermittlungen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise, insbesondere zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, sich unter Tel. (0 60 21) 85 7-0 zu melden.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!