• aktualisiert:

    Diesel wurde früher hoch gelobt

    Zur Diskussion über Diesel-Pkw:

    Ich habe in den 80er Jahren einen Pkw mit Dieselmotor gefahren. Damals galt der Dieselmotor als sauberster Antrieb für ein Kraftfahrzeug – mit dem geringsten Schadstoffausstoß. Er wurde hochgelobt. Und das ging so weit, dass ich mit vielen anderen Kfz-Besitzern für zwei Jahre von der Zahlung der Kfz-Steuer befreit war. Heute verdammt man die Dieselfahrzeuge als die schlimmsten Umweltschädiger und Dreckschleudern. Wurde uns Dieselfahrern damals etwas vorgelogen oder bekommen heutzutage die Dieselfahrer die Unwahrheit gesagt? Eine Antwort darauf interessiert sicher manchen, der schon immer im Besitz eines Dieselfahrzeuges gewesen ist.

    Alfred Wütschner, 97076 Würzburg

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!