zurück zum Artikel
Äußerung

21.04.2017

Der französische Innenminister, Matthias Fekl (l-r), der französische Ministerpresident Bernard Cazeneuve und der französische Justizminister Jean-Jacques Urvoas sprechen vor dem Elysee-Palast. Zuvor haben sie an einer Versammlung des Sicherheitskabinetts teilgenommen. Foto: Christophe Ena