• aktualisiert:

    Traustadt

    Gartenträume in Traustadt mit über 100 Ausstellern

    An den Pfingst-Feiertagen ist wieder Gartenträume-Zeit. Zu diesem Familienevent lädt der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege zusammen mit seinen Obst- und Gartenbauvereinen vom 8. bis 10. Juni nach Traustadt ein, teilen die Veranstalte mit. Rund 100 Aussteller beteiligen sich dieses Jahr an der Gartenmesse.  Pflanzenraritäten sowie eine Vielfalt an Gehölzen, Rosen, Kakteen, Stauden, Orchideen, Wasserpflanzen, Gewürzkräuter und Gemüsepflanzen stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. 

    Die Veranstaltung bietet den Besuchern zudem musikalische Einlagen, Fachvorträgen über Kräuter, Wildbienenschutz sowie Rosen und Clematis, Schnitt- und Pflegekursen sowie Vorführungen und Walk Acts. Die Kinder dürfen sich auf ein kostenfreies Kinderprogramm mit Pflanzaktionen, Kinderschminken, Ritterspiele und auf eine Geländerallye freuen. Zudem haben Kinder bis 15 Jahren freien Eintritt und erhalten einen Eisgutschein.

    Eröffnet wird die Ausstellung am Pfingstsamstag, 8. Juni, um 13 Uhr unter der Anwesenheit von Landrat Florian Töpper und vielen Ehrengästen. Umrahmt wird dieser Teil von der Jugendblaskapelle Stadtlauringen.

    Die Öffnungszeiten sind für alle drei Tage jeweils von 10 bis 18 Uhr.

    Bearbeitet von Peter Kallenbach

    Videos
      Weitere Artikel
      Fotos