• aktualisiert:

    Als ich mal groß war

    Als ich mal groß war
    Als Kind liegt das ganze Leben noch vor einem und man sieht sich für jedes noch so aufregende und verheißungsvolle Abenteuer gewappnet. Fünf Jahre begleitete ein Filmteam die Kinder Lucas, Marius und Renée und erfüllte die kühnsten Träume der Kinder. Schauspieler lassen ihre Phantasien wahr werden. Zu beobachten ist, was passiert, wenn sich mit dem Erwachsenwerden die Träume der Menschen verändern.

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!