• aktualisiert:

    Ich war noch niemals in New York

    Ich war noch niemals in New York
    Lisas Mutter Maria verliert nach einem Unfall ihr Gedächtnis. Im Krankenhaus erinnert sie sich nur an eines: Sie war noch niemals in New York! Deshalb schmuggelt sie sich an Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Lisa findet Maria, doch bevor sie von Bord gehen können, legt das Schiff ab. An Bord lernt Lisa Axel Staudach kennen und die beiden kommen sich näher. Und Maria trifft auf Otto, der behauptet, eine gemeinsame Vergangenheit mit ihr zu haben.

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!