• aktualisiert:

    Lindenberg! Mach dein Ding

    Lindenberg! Mach dein Ding
    Im Jahr 1973 feierte Udo Lindenberg in Hamburg seinen großen Durchbruch. Doch bereits in den Jahren zuvor strebte der Mann mit Hut auf die Bühne. Am Beginn seiner Laufbahn glaubte er nicht an eine große Karriere. Er bekam kaum Engagements und hielt sich mit Jobs als Jazz-Schlagzeuger über Wasser. Doch der junge Musiker aus der westfälischen Provinz ließ sich nicht beirren, er machte sein Ding und wurde zum Idol einer ganzen Generation.

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!