• aktualisiert:

    The Irishman

    Seit vielen Jahren arbeitet Frank Sheeran als Geldeintreiber für den Mafiaboss Russel Bufalino. Vor seiner Karriere als Gangster kämpfte Frank im Zweiten Weltkrieg in Sizilien gegen die Achsenmächte. Nach dem Krieg wird Frank von Jimmy Hoffa als Bodyguard engagiert. Hoffa selbst macht Geschäfte mit der Mafia. Mit den Jahren steigt Frank immer weiter in der Mafiahirarchie auf. Doch dann erhält er den Auftrag, Hoffa umzubringen.

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!