Hellmitzheim 21.06.2018

Sonnenschirme statt Regenschirme wie beim Bezirksentscheid wären gestern nötig gewesen, als die 15-köpfige Jury beim Landesentscheid des 26. Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ Hellmitzheim genau unter die Lupe nahm. Iphofens zweitgrößter Stadtteil hatte sich mit 14 anderen Bezirks-Golddörfern qualifiziert und wartet nun gespannt auf die Entscheidung, die am Montag Nachmittag bekannt gegeben wird. Engagierte Bürger präsentierten der Kommission einen aktiven Ortskern geprägt von vorausschauender Dorfentwicklung, die Feuerwehr im ehemaligen Gemeinschaftsgefrierhaus, die Galerie im früheren Raiffeisenlagerhaus, das Sportheim in der ehemaligen Schafscheune, das neue Baugebiet, viele renovierten Höfe und natürlich das Flatterhaus, in dem nicht nur Fledermäuse heimisch sind, sondern auch die Jugend. – Foto: Gerhard Krämer

Fotos