Mit 'Es war einmal…' schafft Artist in Residence Kevin O’Day sein erstes abendfüllendes Werk für das Tanzensemble des Mainfranken Theaters in Würzburg.

Mainfrankentheater 02.11.2019

Mit "Es war einmal…" schafft Artist in Residence Kevin O’Day sein erstes abendfüllendes Werk für das Tanzensemble des Mainfranken Theaters in Würzburg. – Foto: THOMAS OBERMEIER