Innenstadt 19.04.2019

Die Karfreitagsprozession in Lohr ist die älteste noch gepflegte Bilderprozession in Deutschland. Lebensgroße Figuren des Leidens und Sterbens Jesu Christi wurden von den Vertretern verschiedener Handwerks- und anderer Berufe, von Vereinen und Verbänden durch die Stadt getragen, schweigend von den Teilnehmern begleitet. Nur Trauermärsche und Passionschoräle untermalten die Prozession musikalisch. – Foto: Silvia Gralla

Fotos