Breitbrunn 10.09.2018

Neun Stunden nonstop Musikprogramm konnten die Besucher des Heilig-Länder-Rock in Breitbrunn am Samstag genießen. Zehn Bands aus ganz Franken, darunter auch „Falsetrip“ aus Ebern, heizten dem Publikum mächtig ein. – Foto: Christian Licha

Fotos