Landkreis 06.01.2019

Auch im neuen Jahr fanden sich für die Kitzinger Pfarrgemeinde St. Vinzenz vier Sternsingergruppen zusammen um den Segen an die Häuser zu schreiben. Bemerkenswert ist, dass sich sowohl katholische als auch evangelische Kinder als Sternsinger auf den Weg durch die Siedlung und Sickershausen machten. Bei reichlich Pizza und warmen Punsch stärkten sich Kaspar, Melchior und Balthasar unter der Leitung von Carmen Jensen und Johanna Neuerer im Stadtteilzentrum. Die „Vinzenz-Könige“ sammelten dieses Jahr stolze 1521,21 Euro für das Sternsingerprojekt „In Peru und weltweit“ der Aktion Dreikönigssingen des Kindermissionswerkes. – Foto: Johanna Neuerer

Fotos