• aktualisiert:

    Geroda

    60 Jahre im Schützenverein und noch aktiv

    Ehrungen bei der Königs- und Weihnachtsfeier der Schützengesellschaft Geroda: (von links) Horst Wirth, Karl Manger und Diana Reppert.Norbert Fechner
    Ehrungen bei der Königs- und Weihnachtsfeier der Schützengesellschaft Geroda: (von links) Horst Wirth, Karl Manger und Diana Reppert.Norbert Fechner
    Zu den Hauptveranstaltungen der Schützengesellschaft zählt die Königs- und Weihnachtsfeier mit der Proklamation der Könige. Neben den Ehrenmitgliedern Karl Manger und Jürgen Müller folgten die Mitglieder zahlreich der Einladung. Am Anfang standen die sportlichen Leistungen im Focus. Beim Vereinsmeister konnte sich Thilo Schneider beim Luftpistolenschießen mit einem Durchschnitt von 349,86 Ringen und Andreas Teich im Bogenschießen den Titel sichern.

    Geehrt für 25 Jahre Vereins- und Bayerischen Sportschützenbundes e.V. Mitgliedschaft wurden Diana Reppert und Margarete Schneider. Die Vereinsmitgliedsnadel für 45 Jahre ging an Hartmut Kohl und Werner Schneider und für 50 Jahre an Horst Wirth. Eine ganz besondere Ehrung vom Verein und BSSB ging an Karl Manger, der nach der Wiedergründung 1957 auf 60 Jahre Mitgliedschaft zurück schauen kann und noch aktiv in der Altersfreundschaftsrunde mitschießt.


    Das neue Königshaus

    Nun folgte die Königsproklamation. Das neue Königshaus setzt sich aus dem Schützenkönig Jürgen Müller (90,1 Teiler) mit dem 1. Ritter Fred Hilsdorf und dem 2. Ritter Thilo Schneider, sowie dem Robin Hood Hans-Dieter Lorz (23,4 mm) und dessen Little John Lukas Albert und Bruder Tuck Norbert Fechner zusammen.

    Die Wanderscheibe 2015/2019 geht im dritten Jahr mit einem 42,8 Teiler dem besten Schuss des Schießens an Ingo Fechner. Die Weihnachtsscheibe konnte sich Udo Reppert mit einem 67,7 Teiler sichern.

    Beim Glücksschießen gewann Udo Reppert die Weihnachtsgans, Heike Leitschuh die Weihnachtsente und Dietmar Mock den Weihnachtsgockel. Zu den Hauptveranstaltungen des Vereines zählt wieder die Droohdeseldour am 10. Juni 2018.

    Redaktion

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Anmelden