• aktualisiert:

    NÜDLINGEN

    Auto kam auf Dach zum Liegen

    Eine 27-Jährige kam am Dienstag auf der B 287 mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern. Das hatte schwerwiegende Folgen. Die Frau war gegen 16 Uhr mit dem Auto von Bad Kissingen Richtung Nüdlingen unterwegs. Laut Polizeibericht geriet sie im Auslauf der letzten Rechtskurve der Serpentine kurz vor Nüdlingen auf der feuchten Fahrbahn ins Schleudern. Das Auto fuhr in den Straßengraben und kippte dort auf das Dach. Die junge Frau konnte zum Glück selbstständig und unverletzt aus dem Fahrzeug klettern. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt laut Schätzung 7000 Euro.

    Bearbeitet von Isolde Krapf

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!