• aktualisiert:

    BAD KISSINGEN

    Bad Kissingen: Handgemenge vor dem Kino

    Am Mittwochabend gerieten zwei Männer vor dem Kinopalast am Geschwister-Scholl-Platz in Streit. Nach Angaben der Polizei ging es dabei um zurückliegende Ereignisse, die zu Spannungen zwischen beiden geführt hatten. Die Zwistigkeiten endeten schließlich in einem handfesten Gemenge, wobei sich die Kontrahenten gegenseitig ins Gesicht schlugen, heißt es weiter. Der ältere der beiden Männer erlitt eine blutende Wunde am Jochbein. Der andere hatte am Schluss eine beschädigte Jacke. Gegen beide Personen wird wegen Körperverletzung ermittelt. (IKR)

    Bearbeitet von Isolde Krapf

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!