• aktualisiert:

    Bad Kissingen

    Die Kinderfeuerwehr löscht

    Schon die Kleinsten können bei der Feuerwehr Hausen mitmachen.
    Früh übt sich, was ein richtiger Feuerwehrmann werden will. Foto: Czelustek       -  Früh übt sich, was ein richtiger Feuerwehrmann werden will. Foto: Czelustek
    Früh übt sich, was ein richtiger Feuerwehrmann werden will. Foto: Czelustek
    Die Nachwuchswerbung zählt - besonders angesichts des demografischen Wandels - zu den wichtigsten Herausforderungen für die Feuerwehren. In Hausen stellt man sich dieser Aufgabe durch die Gründung einer Kinderfeuerwehr.
    Neun Kinder waren der Einladung gefolgt, sich bei einer Kinderübung die Ausrüstung der Wehr anzuschauen und manche Dinge mit Hilfe der Großen auch einmal selbst auszuprobieren. Die Jugendwarte Annika Lutz, Lisa Metz und Mario Rösner hatten sich dazu ein abwechslungsreiches Programm ausgedacht. Anschließend konnten sich alle Beteiligten beim "Häusler Grillabend" bei verschiedenen Spezialitäten vom Holzkohlegrill stärken.
    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Bad Kissingen-Newsletter!

    Bernd Czelustek

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!