• aktualisiert:

    BAD BOCKLET

    Mann verletzt sich bei Gärtnerarbeiten schwer

    Beim Verladen von Grüngut hat sich ein 60-Jähriger am Donnerstag schwer verletzt.

    Laut Polizei geriet er bei Gärtnerarbeiten im Schloss Aschach mit dem linken Fuß in einen Spalt und stürzte über die Bordwand eines Anhänger, auf den Grüngut geladen werden sollte. Der 60-Jährige kam zur Behandlung ins Krankenhaus. Fremdbeteiligung schließt die Polizei aus, da der Mann die Arbeiten alleine ausführte.

    Bearbeitet von Siegfried Farkas

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!